Suche
Suche Menü

Eine alte Amerikanische Geige von Marinus Petersen Chicago 1916

Corilon violins verkauft eine seltene US-amerikanische Geige aus Chicago, gebaut 1916 von Marinus Petersen- Seltener warmer, süsser, großer Klang – von unseren Geigenbauern spielfertig aufgearbeitet. Preis 2.800 € zuzüglich bundesweiter Versand: 16,50 € Online bestellen mit 30 Tagen Rückgaberecht auf unserer Homepage: https://www.corilon.com/shop/de/produkt1477_1.html Corilon violins • …

Weiterlesen

Antike Celli – neue Katalog-Sparte bei Corilon violins

Nach umfangreichen Vorbereitungen können wir nun unsere Auswahl interessanter antiker Celli präsentieren! In unserem Katalog bzw. direkt unter https://www.corilon.com/shop/de/celli.html haben wir die ersten Instrumente dokumentiert, die aus unserer Restaurierungswerkstatt gekommen sind und in der gewohnten Qualität dokumentiert und beschrieben werden. Ein ausnehmend schönes Stück ist z. …

Weiterlesen

Barockgeige, Rarität – um 1800

Corilon violins verkauft eine Barock-Geige mit ausgezeichnet gutem Klang, für professionelle Ansprüche. Das Instrument wurde um 1800 gebaut und ist eine markante, seltene Instrumenten-Persönlichkeit mit eigenwilligem Profil und vielen charaktervollen Details, die aber kaum Rückschlüsse auf ihre Herkunft zulassen. Eingerichtet für barocke Spielweise, komplett überholt und …

Weiterlesen

Seltene antike 3/4-Geige aus Klingenthal, gebaut um 1860 – VERKAUFT

Corilon violins verkauft ein reifes, antikes Schülerinstrument aus dem traditionellen Geigenbauort Klingenthal in Sachsen. Eine sehr schöne Arbeit mit exzellentem Klang und hervorragenden Spieleigenschaften, wie sie nur wenige Geigen kleiner Größen bieten. Regionaltypischer, gelb-brauner Lack mit Patina und Spielspuren, die zu einem sehr guten Instrument dieses …

Weiterlesen

Violine von Fritz Ludwig Heberlein, Markneukirchen 1944

Corilon violins verkauft eine qualitätvolle Geige von Fritz Ludwig Heberlein, aus der berühmten Markneukirchener Geigenbauer-Familie. Original-Etikett und Brandstempel belegen die Herkunft des erstklassigen Instruments: Sauber geschnittene F-Löcher mit eleganter Kehlung; tief gestochene, charaktervolle Schnecke; reichhaltiger, weicher Öllack von dunkel-oranger Farbe. Fast neuwertiger Zustand, spielfertig und von …

Weiterlesen