Search
Search Menu

Viele Antworten und Empfehlungen gesucht

Hallo Spieler des Edlen Instrumentes ­čÖé

Mein Name ist Thomas und ich bin 27 Jahre alt und komme aus Dortmund. Vor kurzen haben meine Freundin und ich uns dazu entschieden ein gemeinsames Hobby an zu treten. Und die Wahl viel logischerweise aufs musizieren. Vor knapp 3 Jahren auf einem Schulabschlussfest meiner Freundin, habe ich dieses Instrument Geige zum ersten mal Live, von einer sehr begabten Violinen Spielerin geh├Ârt und war sofort hin und weg. Und noch heute Fieber ich mit wenn ich Passagen h├Âre wo eine Geige ins Spiel kommt. Mir war nat├╝rlich sofort klar welches Instrument ich probieren m├Âchte. Leider habe ich nicht viel Geld und nicht besonders viel Zeit zur Verf├╝gung. Dennoch w├╝rde ich dieses edle Instrument gerne versuchen spielen zu lernen auch wenn es derzeit nur autodidaktisch und mit nur wenig Zeit funktionieren muss. Aber genug von mir und meiner Lage auf zu den Fragen :).

Frage 1.
Gibt es brauchbare Violinen im Bereich von 100-250ÔéČ Segment? Ich habe nat├╝rlich bereits gegoogle und oft auch gelesen das davon abgeraten wird und man stattdessen sich lieber etwas ausleihen soll.
Ausleihen kommt f├╝r mich aus Zeitmangel und oftmals Geldknappheit ├╝berhaupt nicht in Frage.

Ich sollte erw├Ąhnen das ich rein vom Klang her lieber einer Akkustiche Geige als einer E-Geige vor ziehe. Jedoch wei├č ich fast nichts ├╝ber E-Geigen daher…

Frage 2.
Klingen oder k├Ânnen E-Geigen gleich/├Ąhnlich klingen wie z.B eine Akustik Geige? Wenn ja w├Ąre es sinnvoller sich dann lieber dort um zu schauen, weil wie ich oft gelesen habe g├╝nstige E-Geigen einigerma├čen brauchbarer seien als g├╝nstige Akustik Geigen?

Kann eventuell jemand eine Empfehlung oder ein Erfahrungsbericht in dem von mir m├Âglichen Preissegment von 100-250ÔéČ f├╝r eine Akustik Geige oder vielleicht (wenn Frage 2 zutrifft) auch E-Geige mir nennen? Ich erwarte nat├╝rlich nichts super tolles, aber f├╝r den Anfang muss es eben reichen.

liebe Gr├╝├če

Thomas

Author:

Avatar

Mitglied von violinorum.de

25 Comments Write a comment

Leave a Comment

oder