Suche
Suche Menü

Seltene antike 3/4-Geige aus Klingenthal, gebaut um 1860 – VERKAUFT

Corilon violins verkauft ein reifes, antikes Schülerinstrument aus dem traditionellen Geigenbauort Klingenthal in Sachsen. Eine sehr schöne Arbeit mit exzellentem Klang und hervorragenden Spieleigenschaften, wie sie nur wenige Geigen kleiner Größen bieten. Regionaltypischer, gelb-brauner Lack mit Patina und Spielspuren, die zu einem sehr guten Instrument dieses Alters passen. Sofort spielfertig hergerichtet, von unserem Geigenbauer überarbeitet, mit einer neuen Buchsbaum-Garnitur.

Unsere Inventarnr.: 2256
Herkunft: Klingenthal, unbek. Geigenbauer
Größe: 34,0 cm Korpuslänge

Link zu Klangprobe, Detail-Information und hochauflösenden Fotografien

Corilon violins – Händler für hochwertige, alte und antike Streichinstrumente und Bögen im Internet – garantiert Ihnen die Herkunft, 30 Tage Rücknahme und spätere Inzahlungnahme. www.corilon.com

Autor:

Corilon violins

Mitglied von violinorum.de