Suche
Suche Menü

Löwenkopfgeige, von Andreas Ebner, München 1910

Corilon violins verkauft eine exzellent gearbeitete, antike Löwenkopfgeige des Münchener Geigenbauers Andreas Ebner, gebaut 1910, mit einem wunderschön geschnitzten Löwenkopf an Stelle der Schnecke. Auch unabhängig von diesem Detail ist die Geige ein außergewöhnliches Instrument, auffallend flach gehalten mit einem zierlichen Hals und einem sehr schön geflammten Ahorn-Boden. Sehr leichte Ansprache und kräftiger, ausgeglichener Klang, präzise im Spiel – zu empfehlen für anspruchsvolle Musiker. Original-Etikett und Brandstempel, Bodenlänge 36,0 cm. Die Geige wurde von unserem Geigenbauer durchgesehen und spielfertig gemacht. (unsere Inventar-Nr. 1506)

Link zu Detailbeschreibung, hochauflösenden Fotografien und Klangprobe

Corilon violins – Händler für hochwertige, alte und antike Streichinstrumente und Bögen im Internet – garantiert Ihnen die Herkunft, 30 Tage Rücknahme und spätere Inzahlungnahme. www.corilon.com

Autor:

Corilon violins

Mitglied von violinorum.de

Schreibe einen Kommentar

oder